Gründerzeithäuser vermitteln ein Gefühl von Lebensfreude, Sicherheit und Wohlstand
Sie wurden errichtet aus natürlichen, regionalen Baustoffen.
Doch zwei Weltkriege, vier Wirtschaftskrisen und zahlreiche Umbauten haben ihre Spuren hinterlassen
Wir stehen für nachhaltige Bausanierung im Sinne von Haus, Mensch und Umwelt
um Gründerzeithäuser für gesundes Wohnen neu zu entdecken.
Voriger
Nächster

Ganzheitliche Sanierung von Gründerzeithäusern

ist unser Steckenpferd. Seit mehr als 40 Jahren sind wir Spezialist für Bausubstanz und stehen für nachhaltige Bausanierung. Haus, Mensch und Natur stehen für uns im Vordergrund.

Bewusster Umgang mit Bausubstanz im Sinne der Denkmalpflege

Für die Substanz dieser Häuser

schaffen wir Bewusstsein und handeln dazu stets im Sinne der Nachhaltigkeit und des damit in Einklang stehenden Denkmalschutzes. Nur wenn die Instandsetzung im Wesen und der Substanz von Gründerzeithäusern ansetzt, wird gesundes und erfüllendes Wohnen möglich.

Unterstützend und beratend

stehen wir Ihnen zu jedem Zeitpunkt zur Seite – von der Kaufberatung über jegliche Sanierungsmaßnahmen bis hin zum Abschluss der Renovierungsarbeiten und einer darüber hinausgehenden Wohn- und Nutzungsberatung. Wir wissen um die Eigenarten und Besonderheiten von Gründerzeithäusern und möchten dieses Verständnis an Sie weitergeben.

Frank Grabow steht Ihnen zu jedem Zeitpunkt zur Seite

Seite an Seite

arbeiten wir mit ausgewählten Planungsbüros und Handwerksbetrieben. Unser umfassendes Netzwerk hilft uns bei der Ausführung einzelner Maßnahmen. Dadurch profitieren Sie von einem zentralen Ansprechpartner für alle Teilbereiche Ihrer Altbausanierung und können sicher sein, dass alle Maßnahmen aufeinander aufbauen und sich optimal ergänzen.

Unser schwerpunkt

liegt auf der Beurteilung von tragender Bausubstanz. Diese besteht in Gründerzeithäusern aus Ziegelmauerwerk (Außen- und Trennwände) und verbautem Holz (Dachkonstruktion, Decken und Böden).

Unsere Kernkompetenzen liegen im Holzschutz und der schonenden Behandlung von Feuchteschäden im Mauerwerk.

Schwammbefall am Fußboden
Fruchtkörper eines Hausschwamms
Sporen von echtem Hausschwamm auf dem Fußboden und der Treppe
Braunfäule Befall
Voriger
Nächster

Holzschutztechnische Maßnahmen

sind dort erforderlich, wo verbautes Holz durch Organismen in Form von Pilzen und/oder Insekten geschädigt ist. Wir sind auf die Erkennung und schonende Beseitigung solcher Holzzerstörer spezialisiert – insbesondere des gefährlichen Echten Hausschwamms.

Dieser ist aggressiv, sehr anpassungsfähig und breitet sich bei günstigen Bedingungen rasch aus. Wenn Sie den Verdacht haben, Ihre Immobilie könnte befallen sein, müssen Sie rasch handeln:

1.

Sie haben den Verdacht – oder bereits Gewissheit – dass Ihre Immobilie von Hausschwamm befallen wurde?

2.

Schicken Sie uns möglichst aktuelles Fotomaterial der verdächtigen Bereiche zu:

mail: info@team-grabow.de
tel: 02223 9096615

Grabow GmbH
Hauptstr.149-151
53639 Königswinter

3.

Wir werten das Material aus und teilen Ihnen innerhalb von 24 Stunden unsere erste Einschätzung mit. Das machen wir natürlich mit der nötigen professionellen Diskretion und für Sie völlig unverbindlich

Im Anschluss stimmen wir je nach Befund das weitere Vorgehen mit Ihnen ab und begleiten Sie bis zum Abschluss der erforderlichen Maßnahmen.

Abdichtungstechnische Maßnahmen

Feuchteschäden entstehen meist in den Ziegelmauern des Kellergeschosses – dort, wo Bauteile die Erde berühren. Hier führen wir abdichtungstechnische Maßnahmen durch.

1.   Diagnostik (Überprüfung der vorhandenen Konstruktionen und Abdichtungssysteme)

2.   Auswertung und Bedarfsklärung (wie soll der Keller wo genutzt werden?)

3.   Maßgeschneiderte Handlungsempfehlungen

Keller mit typischen feuchtebedingten Putz- und Anstrichschäden
Undichtigkeit mit Wassereinbruch
Bauschädliche Salze
Putzschaden
Voriger
Nächster

Unsere Mission:
Gesunde Substanz

Wir revitalisieren Gründerzeithäuser auf eine Weise, die in Harmonie mit Mensch und Natur steht. Wir führen den Menschen und sein Haus zusammen und tragen dazu bei, Gründerzeithäuser als gesunden und umweltverträglichen Wohnraum neu zu entdecken. Wir wertschätzen die Baukünste unserer Vorfahren und übertragen diese auf die Anforderungen des 21. Jahrhunderts.